September

29. September -15 Uhr - im Kuhstall - Mutter-Wolffen-Nachmittag

Roswitha Schreiner liest aus ihrem Buch „Blickwinkel“

Die Plätze sind begrenzt. Um Anmeldung wird gebeten.

 

26. September 2021 - Geführte Radtour

Wer hat Interesse an einer gemeinsamen Radtour zur Fischanlage Klein Wall? Die Tour verläuft über Neu Zittau und Hartmannsdorf mit Rast am Quick Shop Spreeau. Dann geht‘s weiter durch Mönchwinkel mit Halt am Heimatmuseum vor Ort, bis zur Fischanlage Klein Wall, wo wir eine  Mittagspause einlegen. Zurück fahren wir Richtung Fangschleuse Freienbrink vorbei am Tesla Areal über Hohenbinde nach Erkner. Ein letzter Stopp anlässlich des fünfjährigen Bestehens unserer Radgruppe wird am Campingplatz Jägerbude sein. Von dort kann gemeinsam oder individuell die Rücktour angetreten werden.

Treffpunkt 11 Uhr am Heimatmuseum Erkner

Anzahl der Teilnehmer max. 15

Ankunft ca. 17 Uhr

Anmeldung / Fragen
über Frau Gabriela Vierich
T.: 03362 - 24955 (AB)
Auf Wunsch erfolgt Rückruf!

 

19. September - 10 Jahre Friedhofsführung mit Herrn Petrick - 11 Uhr

Treffpunkt: vor der Trauerhalle - Georg Petrick spricht zum Thema „Historische Grabmale“

 

12. September - Tag des offenen Denkmals

Vortrag Frank Retzlaff: „Werksiedlungen in Erkner“ - 14 & 16 Uhr
Um Anmeldung zum Vortrag wird gebeten. Freier Eintritt im Museum.

 

5. September - 13 bis 17 Uhr Backofenfest - "Fischer Hans" serviert Zuckerkuchen aus dem Steinbackofen

 

August

25. August -15 Uhr - im Kuhstall

Mutter-Wolffen-Nachmittag

Bienen - Schützenswerte Wunder der Natur - Vortrag des Imkervereins Erkner e.V.

 

Juni

30. Juni -15 Uhr - im Kuhstall

Mutter-Wolffen-Nachmittag - Warum hat Erkner eine Dr.-Hans-Lebach-Straße?

1910 hatte Dr. Lebach einen heftigen Patentstreit mit Leo H. Baekeland. Beide hatten etwa zur gleichen Zeit etwas sehr Ähnliches erfunden. Seit Februar 2020 haben wir in Erkner eine Dr.-Hans-Lebach-Straße. Der Autor wird wichtige Stationen seines Lebens und seine Verdienste beleuchten und möchte so Hans Lebach vor dem Vergessen bewahren.

Vortrag von Herrn Retzlaff (Historiker und Erkneraner Stadtarchivar)